Technik – Gleis

Es werden 6 vormontierte Gleisjoche a 18m durch die Firmen Schmidbauer Kran und Hell Gleisbau als ‚fliegende Bauten‘ auf der Ostengasse direkt angrenzend an den nördlichen Bürgersteig verlegt.

Die Gleisjoche werden mit sogenannten ‚Notlaschen‘ verlascht und liegen auf 8cm hohen Kanthölzern aus Weichholz auf dem Straßenbelag auf.

Diese Kanthölzer liegen in einem Abstand von ca. 1 m auf der Straße.